Sandrine | 1. Violine

Bild und Bearbeitung: Frank Helbig, 7tes-laboratorium.de

Sandrine hat eine umfangreiche musikalische Ausbildung am Konservatorium genossen. Neben 13 Jahren Violinunterricht erhielt sie drei Jahre lang Unterricht in Klavier sowie fünf Jahre in Musiktheorie, Gehörbildung und Harmonielehre. In den letzten 15 Jahren spielte sie fast durchgängig in verschiedenen Orchestern. Seit dem 14. Lebensjahr steht sie mit diversen Formationen, u. a. Laienorchester und Kammermusikensembles, regelmäßig auf der Bühne. Im November 2011 wurde sie auf die noch unbesetzte Violine bei molllust aufmerksam und rundet seitdem mal mit gefühlvollen Melodiebögen, mal mit energiegeladenen, verzerrten Elementen den molllust-Klang ab.