07.04.2017 | Line Up-Wechsel und kommendes Album

Einmal mehr ist es an der Zeit, eine Veränderung anzukündigen. Wir beginnen gerade mit dem Songwriting für das nächste Album und haben dieses neue, anstehende Kapitel zum Anlass genommen zu reflektieren, wie es mit molllust in Zukunft weitergehen soll. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, lange überlegt... doch am Ende kristallisierte sich heraus, dass zwei langjährige Bandmitglieder einen anderen Pfad für ihre Zukunft einschlagen werden: Luisa und Lisa. Wir denken gerne an viele schöne gemeinsame Stunden zurück. Verrrückte Aktionen wie Luisas last minute-on-stage-flight-Aktion in Hamburg, wo sie wegen eines verspäteten Flugs während der bereits laufenden Show auf die Bühne gedüst kam. Lisas und Sandrines Bogenbattles zu diversen Anlässen. Unzählige Stunden intensiver Proben und die "molllust-Damen-Gesprächsrunden". Und natürlich Lisas legendärer Eulenblick und Luisas legendäre Sonnenscheinaura. All das wird irgendwo Teil von molllust bleiben, denn es hat uns dahin gebracht, wo wir jetzt sind. Und es werden sicherlich auch noch weitere gute Erinnerungen dazukommen, wenn auch abseits von molllust. Wir wünschen beiden für ihren gewählten Weg alles erdenklich Gute!

Unweigerlich ist nun die Frage, wie wir die Lücke in unseren Reihen wieder schließen. Mehr dazu werdet ihr zeitnah erfahren. So viel sei gewiss: Wir werden in Zukunft Unterstützung von wundervollen Musikern erhalten, die wir euch in Kürze hier vorstellen werden. Diese sind allerdings auch viel beschäftigt und international in diverse Projekte involviert - daher wird es sicher in Zukunft zu Überschneidungen mit molllust-Konzerten kommen. Daher suchen wir zur Zeit nach Alternativbesetzungen, die sich die die Position in der Band mit ihnen teilen sowie generell Zweitbesetzungen für alle Streichinstrumente, um künftig immer mit einer vollen Besetzung auf der Bühne stehen zu können. Wer also ein solches Instrument beherrscht und Lust hat, mit uns auf der Bühne zu stehen, möge sich bei uns melden!